Beteiligungsschwellen gemäß § 91 BörseG

18.02.2015 - Bekanntmachung gemäß § 93 Abs. 2 BörseG

Wels, 18. Februar 2015 – Die BF HOLDING AG gibt bekannt, dass sie gemäß § 91a und § 91 BörseG seitens der Pierer Industrie AG, der Pierer Konzerngesellschaft mbH und von Herrn DI Stefan Pierer wie folgt informiert wurde:

Derzeit hält die Pierer Industrie AG 9.820.359 Aktien der BF HOLDING AG. Dies entspricht rund 63,82% des Grundkapitals der BF HOLDING AG. Die Pierer Industrie AG wird über die Pierer Konzerngesellschaft mbH von DI Stefan Pierer kontrolliert.

Die Pierer Industrie AG hat am 6. November 2014 bekannt gegeben, an die Aktionäre der BF HOLDING AG ein freiwilliges Angebot gemäß §§ 4 ff Übernahmegesetz („ÜbG“) abzugeben (das „Angebot“). Das Angebot ist auf den Erwerb von sämtlichen Aktien der BF HOLDING AG gerichtet, die sich nicht im Eigentum derPierer Industrie AG, mit ihr gemeinsam vorgehender Rechtsträger oder Aktionären, die mit der Pierer Industrie AG eine Nichteinlieferungsvereinbarung abgeschlossen haben, befinden. Das Angebot richtet sich daher effektiv auf den Erwerb von insgesamt 4.042.650 Aktien der BF HOLDING AG (rund 26,27% des Grundkapitals der BF HOLDING AG). Die Angebotsunterlage wurde am 22. Dezember 2014 veröffentlicht.

Durch die Annahme des Angebots in Bezug auf 1.871.727 Aktien hielt die Pierer Industrie AG ein Instrument iSd § 91a BörseG. Die Stimmrechtsanteile in Bezug auf Aktien der BF HOLDING AG, die gemäß § 91a BörseG gehalten werden, haben bisher die Schwelle von 10% überschritten und rund 12,16% betragen (Anzahl der Aktien: 1.871.727).

Pierer Industrie AG

Meldung gemäß § 91a BörseG

Die Pierer Industrie AG hat mitgeteilt, dass durch die Übertragung der in das Angebot eingelieferten 1.871.727 Aktien der BF HOLDING AG die Stimmrechtsanteile an der BF Holding AG, die bisher gemäß § 91a BörseG gehalten wurden, am 16. Februar 2015 die Schwellen von 10%, 5% und 4% unterschritten wurden und auf 0 zurückgefallen sind.

Meldung gemäß § 91 BörseG

Die Pierer Industrie AG hat mitgeteilt, dass sich durch die Übertragung der in das Angebot eingelieferten 1.871.727 Aktien der BF HOLDING AG die Stimmrechte der Pierer Industrie AG an der BF HOLDING AG, die gemäß § 91 BörseG ausgeübt werden können, am 16. Februar 2015 die Schwelle von 75% erreicht und überschritten haben und derzeit rund 75,99% betragen (Anzahl der Aktien: 11.692.086).

Pierer Konzerngesellschaft mbH

Meldung gemäß § 91a BörseG

Die Stimmrechtsanteile der Pierer Konzerngesellschaft mbH an der BF HOLDING AG, die iSd § 91a BörseG bisher mittelbar über die Pierer Industrie AG gehalten wurden, haben am 16. Februar 2015 die Schwellen von 10%, 5% und 4% unterschritten und sind auf 0 zurückgefallen.

Meldung gemäß § 91 BörseG

Durch die Durchführung des Verfügungsgeschäftes in Bezug auf die in das Angebot eingelieferten 1.871.727 Aktien der BF HOLDING AG haben die Stimmrechte der Pierer Konzerngesellschaft mbH an der BF HOLDING AG, die mittelbar über die Pierer Industrie AG ausgeübt werden können, am 16. Februar 2015 die Schwelle von 75% erreicht und überschritten und betragen derzeit rund 75,99% (Anzahl der Aktien: 11.692.086).

Stefan Pierer

Meldung gemäß § 91a BörseG

Die Stimmrechtsanteile von Herrn DI Stefan Pierer an der BF HOLDING AG, die iSd § 91a BörseG bisher mittelbar über die der Pierer Konzerngesellschaft mbH und die Pierer Industrie AG gehalten wurden, haben am 16. Februar 2015 die Schwellen von 10%, 5% und 4% unterschritten und sind auf 0 zurückgefallen.

Meldung gemäß § 91 BörseG

Durch die Durchführung des Verfügungsgeschäftes in Bezug auf die in das Angebot eingelieferten 1.871.727 Aktien der BF HOLDING AG haben die Stimmrechte von Herrn DI Stefan Pierer an der BF HOLDING AG, die mittelbar über die Pierer Konzerngesellschaft mbH und die Pierer Industrie AG ausgeübt werden können, am16. Februar 2015 die Schwelle von 75% erreicht und überschritten und betragen derzeit rund 75,99% (Anzahl der Aktien: 11.692.086).

KTM Husqvarna WP Pankl Kiska   Best of austria