News 2018

Adhoc: KTM erzielt erneut Rekordabsatz in 2017 – Weiteres Wachstum in 2018 geplant

 11.01.2018

-      Absatz: 239.000 Motorräder + 17 % gegenüber dem Vorjahr

Mit 239.000 Motorrädern im Geschäftsjahr 2017 hat KTM ihre Vormachtstellung als größter europäischer Motorradhersteller weiter ausgebaut. Der Absatz wurde um mehr als 17 % gegenüber dem Vorjahr gesteigert. KTM hat damit das 7. Rekordjahr in Folge abgeliefert.

Mit der Einführung der Husqvarna Straßenmotorräder und der KTM 2-Zylinder-Twin (790 Duke) wird das Wachstum 2018 fortgesetzt.

Die vorläufigen Kennzahlen der KTM Industries Gruppe für das Geschäftsjahr 2017 werden am 29. Jänner 2018 nach Börsenschluss veröffentlicht.

 

Rückfragehinweis:

Investor Relations
Mag. Michaela Friepeß
Tel.: +43 (0)7242 / 69402
info@ktm-industries.com
Website: www.ktm-industries.com
ISIN: AT0000820659
Wertpapierkürzel: KTMI
Reuters: KTMI:VI
Bloomberg: KTMI:AV