News 2018

Delistingangebot an die Aktionäre der Pankl Racing Systems AG erfolgreich abgeschlossen

27.03.2018

  • 39.273 Aktien in das Angebot eingeliefert
  • KTM Industries-Gruppe hält nun bei 98,22 %
  • Letzter Handelstag der Pankl-Aktien am 30. Mai 2018

 

Delistingangebot an die Aktionäre der Pankl Racing Systems AG

Die KTM Industries AG („Bieterin“) hat am 3. Jänner 2018 bekannt gegeben, den Aktionären der Pankl Racing Systems AG ein Angebot zur Beendigung der Handelszulassung der Pankl-Aktien (ISIN AT0000800800) zu stellen. Die Bietern und die mit ihr gemeinsam vorgehenden Rechtsträger haben vor Beginn der Angebotsfrist 3.054.765 Stück Pankl-Aktien gehalten; dies entsprach einem Anteil am Grundkapital von rund 96,98%. Das Angebot war somit auf den Erwerb von 95.235 Pankl-Aktien gerichtet.

Der Angebotspreis betrug EUR 42,18 cum Dividende 2017 je Pankl-Aktie. Die Angebotsunterlage wurde am 2. Februar 2018 gemäß § 11 Abs 1a ÜbG veröffentlicht. Die Frist für die Annahme des Angebotes begann am 2. Februar 2018 und endete am 23. März 2018 (17:00 Uhr - Ortszeit Wien) („Annahmefrist“).

Ergebnis des Delistingangebots

Bis zum Ende der Annahmefrist sind bei der UniCredit Bank Austria AG als Annahme- und Zahlstelle insgesamt 39.273 Aktien der Pankl Racing Systems AG zum Verkauf eingereicht worden; dies entspricht einem Anteil am Grundkapital der Pankl Racing Systems AG von rund 1,25 %.

KTM Industries hält nun 98,22 % des Grundkapitals

Nach Übertragung der in das Angebot zur Beendigung der Handelszulassung der Aktien der Pankl Racing Systems AG eingelieferten Aktien wird die Bieterin mit ihren gemeinsam vorgehenden Rechtsträgern über 3.094.038 Aktien der Pankl Racing Systems AG verfügen; dies entspricht einem Anteil am Grundkapital der Pankl Racing Systems AG von rund 98,22 %.

Auszahlung des Angebotspreises an die Aktionäre der Pankl Racing Systems AG

Der Angebotspreis von EUR 42,18 cum Dividende 2017 je Aktie wird den Aktionären, die das Angebot fristgerecht angenommen haben, spätestens am 10. April 2018 durch die UniCredit Bank Austria AG als Annahme- und Zahlstelle Zug-um-Zug gegen Übertragung der Aktien ausbezahlt.

Letzter Handelstag der Pankl-Aktien

Gemäß Beschluss der Wiener Börse vom 19. Februar 2018 wird die Pankl-Aktie letztmalig am 30. Mai 2018 an der Wiener Börse gehandelt werden.

 

Für weitere Informationen:

Investor Relations
Mag. Michaela Friepeß
Tel.: +43 (0)7242 / 69402
info@ktm-industries.com
Website: www.ktm-industries.com
ISIN: AT0000820659
Wertpapierkürzel: KTMI